JUGENDSCHUTZTEST

 

Ob aus falscher Alterseinschätzung, falschverstandener Hilfsbereitschaft oder auch einfach nur aus Desinteresse, das Verkaufen von abgabebeschränkten Artikeln (Tabakwaren, Alkohol, Medikamente, Filme und Spiele) an Kinder und Jugendliche ist keine Seltenheit.

 

Für das gegen das Jugendschutzgesetz verstoßende Unternehmen kann das Fehlverhalten der Mitarbeiter gravierende Auswirkungen haben. Das Bekanntwerden solcher Verstöße kann - neben dem Imageverlust - empfindliche Busgelder bis hin zum Entzug der Lizenz nach sich ziehen.

 

Um die Mitarbeiter für diese Thematik zu sensibilisieren und die Einhaltung der Abgabebeschränkungen zu überprüfen, bieten wir Ihnen die Durchführung von Testkäufen durch 15-17 Jährige an.

 

ÜBERSICHT KONTAKT ANFAHRT

ABT GmbH

Perlenbergstr. 13

67663 Kaiserslautern

Geschäftsführer: Rolf Stirner

 

Tel.:

Fax-Nr.:

Mobil:

 

0631 / 41 49 52 14

0631 / 41 49 52 15

0160 / 41 41 20 6

Copyright 2016. All Rights Reserved by ABT GmbH | Design by ComiCat Design | Impressum